7:45 – 8:30 Uhr - Begrüßung / Ankommen der Kinder

Die Kinder werden von ihren Eltern in die Einrichtung gebracht und von den Erziehern begrüßt. Hier bietet sich ein kurzes Gespräch „zwischen Tür und Angel“ an, um wichtige Informationen zwischen Eltern und Erzieherin auszutauschen. Abschied von Mama oder Papa, dabei ist für viele Kinder das Winken am Fenster ein wichtiges Ritual.

 

8:30 – 8:40 Uhr - Morgenkreis

Wir treffen uns zum Morgenkreis, bei dem jedes Kind begrüßt wird. Danach singen wir unser Morgenlied und noch ein Fingerspiel- oder ein Bewegungslied.

 

8:45 – ca. 9:15 Uhr - Gemeinsames Frühstück

Das ist für die Kinder ein wichtiger Zeitabschnitt im Tagesablauf. Wir bieten den Kindern verschiedene Brotsorten, Brötchen, Cornflakes, Obst und Rohkost an.

Anschließend Wickeln  

Nach dem Frühstück werden die Kinder gewickelt oder gehen auf die Toilette.

 

9:30 – 11:25 Uhr - Spielzeit

In dieser Zeit können die Kinder spielen, bauen, malen, basteln, kneten oder Bilderbücher anschauen. Sie können an kleinen Angeboten teilnehmen, wie z.B. draussen oder im Freien spielen, eine Bewegungslandschaft erkunden, musizieren, einen Ausflug mit dem Bollerwagen Turtle-Bus machen und vieles mehr. Während der Spielzeit können die Kinder beim Spiel vielfältige Erfahrungen sammeln, dabei nehmen wir gerne spontan Spielideen und Wünsche der Kinder auf. Anschließend wird gemeinsam aufgeräumt.

 

11:25 – 11:35 Uhr - Mittagskreis

Wir treffen uns noch einmal, um gemeinsam zu singen und Fingerspiele zu spielen und zur Ruhe zu kommen. Anschließend gehen wir gemeinsam zum Mittagessen.

 

11:35 – 12:15 Uhr - Mittagessen

Es folgt das gemeinsame Mittagessen. Die jüngeren Kinder bekommen Hilfe beim Essen.

 

12:15 – 14:30 Uhr - Ruhezeit

Nach dem Essen werden die Kinder noch einmal nach Bedarf gewickelt oder gehen auf die Toilette. Die „Schlafkinder“ werden von den Erziehern zum Mittagschlaf hingelegt. Mit den älteren Kindern, die nicht mehr schlafen,  gibt es ruhige Angebote, wie Fingerspiele, Bilderbuch anschauen oder einfach kuscheln.

 

14:30 – 16:00 Uhr - Spielzeit

Wir setzen uns um 15:00 Uhr zusammen, um eine Zwischenmahlzeit einzunehmen. Hierzu reichen wir immer genügend frisches Obst und hin und wieder mal Waffeln oder Kekse. Danach verbringen wir gemeinsam den Nachmittag mit Spielen, Basteln, Singen etc. Selbstverständlich gehen wir so oft wie möglich mit den Kindern ins Freie.

 

ab 16:00 Uhr - Abholzeit

Bei der Abholung der Kinder besteht für die Eltern die Möglichkeit, mit den Erziehern Gespräche zu führen. 

 

Hier finden Sie uns

Kinderkrippe
Drei Käsehoch

Waldstr. 57, 64569 Nauheim

Tel.: 06152 / 855 3325
eMail: info@drei-kaesehoch.de

Zur Karte & Anfahrt >>

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
>> 07:45 - 16:45 Uhr

Bürozeiten

>> Mittwochs von 9 bis 11 Uhr


Go to top